Sprache :
SWEWE Mitglied :Anmelden |Anmeldung
Suchen
Enzyklopädie Community |Enzyklopädie Antworten |Frage abschicken |Wortschatz |Wissen hochladen
Früher 1 Weiter Wählen Sie Seiten

Warum sind so viele Menschen zu diskreditieren - Stephen Chow (1)

Wer ist Stephen Chow?

Das Problem scheint nicht zu beantworten. Wir fühlen uns jedes Gefühl in seinen Filmen, die Gegenstand des Spottes traurige Freude, gibt es eine Reihe von Jahren der Liebe.

Aber Stephen, der am Ende?

Wenn wir ernsthaft über diese Frage nachzudenken, fand ich, dass fast die Antwort nicht finden können. Stichworte, um seinen Körper zu viel befestigt - King of Comedy, Vorsitzender der börsennotierten Unternehmen, meine gierigen selbstsüchtig, nicht größenwahnsinnig anderer Leute respektieren ......
Fast jeder Schauspieler arbeitete mit ihm Direktoren beschweren sich, sie hassen Stephen Chow beschrieben als ein äußerst schlechter Mensch.

Aber Stephen war nicht wirklich, wie sie so ärgerlich sagen?

Wo soll ich anfangen? Ausgehend von seiner Kindheit beginnen. Um eine Person zu verstehen, ist es am besten, über seine Kindheit zu gehen.

Fünfziger und sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts, führte Hongkong in zwei aufeinander folgenden Einwanderungswellen auf dem chinesischen Festland.

Juni 1962 Geboren am 22. Hongkongs Stephen Chow, ist es die Nachkommen dieser Gruppe von Einwanderern. Stephen Mutter Ling Boa Festland Lesung ist normal professionell, ihr Vater war Richter.

Laut Medien in Hongkong berichtet, Ling BoA 1957, nachdem sein Vater im Gefängnis war, gegen den Status "Black Five", der mit seiner Mutter aus Guangdong nach Hongkong, um ein Leben zu bilden.

Zu dieser Zeit mit der rasanten Entwicklung der verarbeitenden Industrie in Hongkong, aber neue Einwanderer auf der Suche nach einem Job zusammenfiel, ist nicht einfach, zuerst sie gesichert wurde, sondern auch eine Sicherheitsleistung.

Nachdem wir zu Hong Kong, Ling BoA, da das Geld, und bald heiratete einen Einwanderer aus Shanghai, sie lebten zum Zeitpunkt der Kowloon Slums, gebar zwei Töchter und einen Sohn, eine 5 in eine schmale Planke Raum gequetscht.

Chow sagte, dass er als Kind fühlte Soja ist die beste in der Welt, mit Reisgerichte essen.

Warum so viele schwarze Chow?

Künstlerische Eltern verwendet werden, um zu kämpfen sehr unterhaltsam

Stephen Chow hatte eine Schwester und eine jüngere Schwester, meine Schwester namens Zhou Wenji, Schwester rief Zhou Xingxia, sind sehr häufig Namen, außer seinem Namen ganz besonderen. Weitere Stars der früher relativ Boden, sondern auch, um den Namen vor seinem Debüt zu ändern, wie Andy mit bürgerlichem Namen Liu Furong, dessen wirklicher Name ist Jackie Chan Kong, der mit bürgerlichem Namen Stephen Fung Stephen Fung Choi Jin ...... und nicht den Namen zu ändern.

"Mein Name ist meine Mutter zu nehmen, fragte ich sie, warum sie mir so ein seltsamer Name, sagte sie laut Wang Bos" Vorwort zur King "'Xiongzhou Nebel Säule, Chun Mining Sterne-Chi, Taiwan, Huang Yi Xia Wende Kissen Beide Seiten machen das südöstlich von Satz der Vereinigten Staaten zu. "

Es gibt eine Mutter ging aufs College ist nicht das Gleiche, natürlich, wirkt sich die Mutter auch die Lebensdauer der Stephen Chow.

Ling Chow Boa verheiratete Vater lieben die Zutaten relativ klein ist, mehr für das Leben.

Persönlichkeit Konflikt ist eine normale Sache, und sie oft kämpfen, auch einen Kampf. Ling BoA ist ein sanftmütiger Mensch, ihr Mann entschied sie sich, Scheidung, Sorgerecht von ihrem Besitz.

Dies ist in Stephen Chow anschließenden Interviews erwähnt, er hat sich Yeh, im Gespräch über die Dinge, die Eltern, und setzen ein Kind verletzt Ausdruck.

Jeder sollte wissen, ihre Eltern zu kämpfen das Kind sollte vermieden werden, da zu berücksichtigen, die Kinder psychische Gesundheit zu nehmen, die Eltern streiten oft vor den Kindern, wird das Herz des Kindes Angst, Panik und Leid erzeugen, damit das Vertrauen in die Zukunft der Familie zu verlieren.

Wenn der Kindheit einer Person fliegt schmerzhafter wird es Amnesie selektiv, noch haben die Tendenz, Persönlichkeit aufgeteilt.

Chow sagte in einem Interview: "Meine Eltern sind sehr künstlerisch Menschen ist jeder ihrer Bewegungen sehr unterhaltsam und sogar kämpfen alle einen Besuch wert, wahrscheinlich, weil die Mutter ist nicht die Art von Frauen schwach, so dass sie Der Streit sogar Kämpfe, haben oft unerwartete Siege. "

Stephen Chow der Hong Kong Psychologen dagegen, er sei "sehr unterhaltsam" zu erklären, ihre Eltern zu kämpfen, dieses Ding, nicht lustig, aber nicht wollen, um die brutalen Tatsachen ins Auge, so versuchen, für eine entspannte Sicht auf beschrieben den Kampf vor den Augen seiner Eltern, Stephen außer sich als Personen, kann man sich erlauben nicht so schmerzhaft, daran zu erinnern, auf der anderen Seite hat auch eine Tendenz, zu entziehen und sich teilen.

Natürlich habe Stephen nicht wirklich gespaltene Persönlichkeit, aber seine Vielseitigkeit ist die Zukunft können wir sehen.

Drama außerhalb des Bildschirms zwei Menschen, hieß es, er war sanft, manche sagen, er geizig ist hart. Bipolar Kommentare Grundstück.

Wie zu sehen ist eine große Anzahl von Hongkong-Filme, pseudo älteren Fans, konnte ich nicht umhin, wollen zu 818 gehen, am Ende die Wahrheit hinter Stephen was.

Warum so viele schwarze Chow?

Ein Kind, meine Mutter dachte Stephen Gehirn Problem

Kategorie :[Menschen][Entertainment Zahlen][Leben][Unterhaltung][Kunst][Film und Fernsehen][Sport][Sports Activity]

Früher 1 Weiter Wählen Sie Seiten
Benutzer Rezension
Noch keine Kommentare
Ich möchte einen Kommentar [Besucher (54.91.*.*) | Anmelden ]

Sprache :
| Code prüfen :


Suchen

版权申明 | 隐私权政策 | Urheberrecht @2018 Welt enzyklopädisches Wissen