Sprache :
SWEWE Mitglied :Anmelden |Anmeldung
Suchen
Enzyklopädie Community |Enzyklopädie Antworten |Frage abschicken |Wortschatz |Wissen hochladen
Früher 2 Weiter Wählen Sie Seiten

Alveolarproteinose

Kurzatmigkeit nach Aktivität, gelegentlich Husten, schwere sexuelle Symptome, Infektionen und Blutkrankheiten Basis;

2 Bruströntgen

Kann als diffuse kleine Knötchen, fleckige Schatten oder große Trübungen, HRCT sichtbar "Karte-like" oder "Kopfsteinpflaster" charakteristische Veränderungen manifestieren;

3 Bronchoskopie Biopsie

Pathologische Untersuchung ergab grobkörnigen Materials mit PAS-positive Lavage Flüssigkeit gefüllt zeigt eine große Anzahl von amorphen Trümmer, die durch PAS-Färbung Makrophagen begleitet. Aber der große Unterschied in der Leistung, hängt die endgültige Diagnose auch auf Biopsie.

Behandlung

Als Teil der Alveolarproteinose Patienten mit pulmonaler Infiltrate können sich selbst zu entlasten, so dass für milde Symptome oder gar keine Symptome bei Patienten nicht sofort behandelt werden, die entsprechende Beobachtungszeitraum wurden die Symptome verschlimmert, wenn der Patient oder die Patientin nicht in der Lage zu normalen Aktivitäten zu erhalten, kann für die Behandlung in Betracht gezogen werden.
Eine pharmazeutische Behandlung

Für milde Symptome oder physiologischer Funktionsstörungen bei Patienten mit leichter, sollten Sie eine Aerosol-oder Mundschleim gelöst Kaliumjodid-Behandlung, aber die Ergebnisse sind nicht zuverlässig. Einige Leute haben versucht, Trypsin Einatmen, obwohl einige Patienten können die Symptome verbessern, aber in-vitro-Tests nicht Trypsinverdau finden bei Patienten mit pulmonaler Alveolarproteinose alveolären Sedimente, kombiniert mit Trypsin Inhalationsbehandlung Länge kann dazu führen, Bronchospasmus, Fieber, Brustschmerzen, Bronchitis und anderen Nebenwirkungen, so nach und nach wurde klinisch verworfen. Glukokortikoide auf Alveolarproteinose keine therapeutische Wirkung, und weil die Krankheit leicht Co-Infektion, die Verwendung von Kortikosteroiden kann eine Sekundärinfektion zu fördern, so die klinische Anwendung von Kortikosteroiden nicht befürworten.

2 ganze Lungenspülung

Ist ein Verfahren zur Behandlung von Lungen Alveolarproteinose effektivsten. Obwohl bisher keine randomisierten kontrollierten Studien, aber es gibt genügend Beweise, dass Ganzlungenspülung kann die Symptome des Patienten zu verbessern, die Belastbarkeit, verbessern den Blutdruck, verringern Lungen Shunt und Lungenfunktion zu verbessern. In den letzten Jahren haben Wissenschaftler bestätigt, dass es ganze Lungenspülung kann Alveolarmakrophagen Funktion zu verbessern und die Inzidenz von opportunistischen Infektionen.

(1), solange die gesamte Lungenspülung von Patienten diagnostiziert Indikationen sind die täglichen Aktivitäten offensichtlichen Einschränkungen, kann als ein Indiz für die gesamte Lungenspülung werden. Rogers und anderen vorgeschlagenen Indikationen sind: ① diagnostiziert. ② Umleitung Rate von> 10%. ③ Atembeschwerden und andere Symptome deutlich. ④ Nach signifikante Bewegung Hypoxämie.

(2) Ganzlungenspülung muss unter Vollnarkose, geduldig zu sein nach der Narkose Doppellumen-Endotrachealtubus durch den Mund eingeführt wird, bei der Bestimmung der Doppellumen-Schlauch in der richtigen Lage bzw. endobronchialen Manschette (meist in der linken Hauptbronchus liegt) und Tracheamanschette aufgeblasen, dass die bilateralen Lungen vollständig geschlossen zu gewährleisten, dann mit 100% Sauerstoff in die Lunge für mindestens 20 Minuten gelüftet zum Auswaschen der Stickstoffbläschen.

Im Verlauf des gesamten Lungenspülung eng Blutdruck des Patienten, Sauerstoffsättigung und Lungenspülflüssigkeit Gleichgewicht zu überwachen. Nachdem eine Seite der Lungenspülung, ob sofort kontralateralen Lungenspülung, die erforderlich ist, hängt von den Umständen des Patienten. Wenn der Patient ist nicht der anderen Seite der Leitung kann dann Lungenspülung in 2 bis 3 Tagen. Der Hauptvorteil der ganzen Lungenspülung ist gründlicher Spülung, kann der Patient innerhalb von 48 Stunden, nachdem die Symptome und physiologischen Indikatoren verbessert Spülung, nach einer langen Zeit kann nicht mehr Spülung Spülung. Der Nachteil ist, dass, je höher die technischen Voraussetzungen, mit einem gewissen Risiko behaftet. Die Hauptkomplikation der gesamten Lungenspülung sind: ① pulmonalen Shunt erhöht Einfluss Gasaustausch. ② Infusion von Kochsalzlösung Zufluss kontralateralen Lunge. ③ Hypotonie. ④ Flüssigkeit Pneumothorax. ⑤ Bronchospasmus. ⑥ Atelektase. ⑦ Lungenentzündung.

3 durch Bronchoskopie Lavage segmentiert

Mit einer sicheren, einfachen und leicht, um die Nutzung zu fördern, und der Patient kann problemlos wiederholt werden akzeptiert und so weiter. Denn je länger der gesamte Prozess Spülung, kann der Patient Sauerstoff durch eine Nasenkanüle gegeben. Nach Lungenspülung ist oft eine kleine Menge von feinen feuchte Rasselgeräusche, können die ersten zwei Tage verschwinden oft automatisch. Geeigneter Einsatz von oralen Antibiotika, um Infektionen zu verhindern, erforderlich sein. Lavage verglichen durch Bronchoskopie mit BAL ganze Lunge, alveoläre Proteinfreiheit des ehemaligen Sediment weniger als die letzteren, die oft wiederholt Spülung segmentiert.

4 neue Perspektiven GM-CSF-Therapie-Ersatz-Therapie

Da Granulozyten-Makrophagen-Kolonie-stimulierenden Faktor (GM-CSF) Gen-Deletion in Mäusen menschliche Lunge erschien Alveolarproteinose ähnliche Veränderungen, so dass einige Wissenschaftler Studie GM-CSF, Behandlung Alveolarproteinose. Bisher wurde der Außen Einsatz von GM-CSF-Behandlung auch in deutlich verbessert Dyspnoe reflektiert, erhöhten arteriellen Sauerstoffdruck Belastungstoleranz erhöht. Chest X-ray: Lungeninfiltrate absorbiert wurde, und die restlichen sechs Fällen reagieren gut zu prüfen, kann Rezeptor β-Kette Mängel oder das Vorhandensein von Anti-GM-CSF-Antikörper in vivo Zusammenhang GM-CSF/IL-3/IL-5. Daher ist die Wirksamkeit dieser neuen Therapie brauchen weiterhin klinischen Studien bestätigt.

5. Gentherapie

Da Alveolarproteinose SP-B Gens mit Mutationen, GM-CSF und niedrige Expression des Rezeptors β-Kette GM-CSF/II-3/IL-5 Mängeln, zugeordnet werden und somit besteht die Möglichkeit der Gen-Therapie. Derzeit Gelehrten normalen SP-B-Gen, GM-CSF-Gen in Tieren durch virale Vektoren und erfolgreich exprimiert, kann in künftigen klinischen Behandlung eingesetzt werden muss auch eine weitere Studie.

Prognose

20% bis 25% der Patienten mit Lungen Alveolarproteinose kann sich entlasten, müssen die meisten Patienten zu behandeln. Lavage machen die Prognose von Patienten mit Lungen Alveolarproteinose wurde deutlich verbessert. 60% der Patienten nach Behandlung Spülung kann der Zustand gebessert oder geheilt werden. Eine kleine Anzahl von Patienten trotz wiederholter Spülung, weiterhin eine fortschreitende Entwicklung der Krankheit zu zeigen und schließlich kann Lungenfibrose zu entwickeln. Ein weiterer wichtiger Faktor für die Prognose des Lungen Alveolarproteinose Sekundärinfektion der Lunge, weil Patienten mit Lungen Alveolarproteinose Alveolarmakrophagen Dysfunktion, führen Lungen-Surfactant-Anomalien zu senken und unteren Atemwege Abwehr alveoläre Ablagerung von Protein-ähnliche Substanzen Leichtigkeit des Bakterienwachstum und anderen Faktoren koexistieren, wodurch die Alveolarproteinose Lungeninfektionen bei Patienten, die Möglichkeit von opportunistischen Infektionen besonders stark erhöhen ist ein wichtiger Faktor, der zum Tod.


Früher 2 Weiter Wählen Sie Seiten
Benutzer Rezension
Noch keine Kommentare
Ich möchte einen Kommentar [Besucher (35.175.*.*) | Anmelden ]

Sprache :
| Code prüfen :


Suchen

版权申明 | 隐私权政策 | Urheberrecht @2018 Welt enzyklopädisches Wissen